Paroli System

Das Paroli Roulette System

Das Paroli Roulette System erhielt seinen Namen vom Pharo-Spiel. Bei diesem alten Kartenspiel aus dem 17. Jahrhundert, wird bei der Karte, die gewonnen hat, durch dessen Besitzer eine Kartenecke nach oben gebogen und dies bedeutete, dass der Spieler seinen Gewinn nicht ausgezahlt haben möchte, sondern zusammen mit dem ursprünglichen Einsatz erneut einsetzt, also Paroli bietet. Wenn die Karte erneut gewinnt erhält der Spieler das 3-fache seines ursprünglichen Einsatzes. Die Redensart: „Jemandem Paroli bieten (biegen)“ wurde davon abgeleitet.
Das Pharo-Spiel wurde vielfach literarisch und auch in vielen Opern namentlich erwähnt. Sogar mathematische Arbeiten wurden darüber verfasst, denn vor allem die Mathematiker, wie z.B. Daniel Bernoulli und Leonhard Euler, versuchten mit dem Paroli System Roulette Strategien zu entwickeln, um sichere Gewinne zu erzielen und die Gewinnchance von knapp 50 % bei den einfachen Chancen zu erhöhen.

 

Mit dem Paroli System Roulette spielen und gewinnen

Da das Paroli Roulette System sehr einfach zu verstehen ist, wird es von vielen Roulette-Spielern gerne angewandt. Es ist ebenfalls ein Verdoppelungs-System wie die Martingale-Roulette-Strategie. Allerdings besteht hier ein sehr wichtiger Unterschied, denn bei dem Martingale-System wird der Einsatz bei einem VERLUST verdoppelt, wogegen bei dem Paroli Roulette System der Einsatz bei einem GEWINN verdoppelt wird.
Wenn Sie mit dem Paroli System Roulette spielen möchten, werden Sie auf diese Weise mit wenig Eigenkapital viele kleine Gewinne erzielen und zwar ohne große Einsätze zu wagen. Diese Strategie ist weniger riskant als das Martingale-System und wesentlich schonender für Ihre Finanzen.

 

Wie funktioniert das Paroli Roulette System genau?

Bei der üblichen Variante setzen Sie Ihren Grundeinsatz auf die einfachen Chancen, wie z.B. rot oder schwarz, gerade oder ungerade Zahlen und die Zahlen 1 bis 18 oder 19 bis 36.
Wenn Sie die erste Progression gewinnen, lassen Sie Ihren Grundeinsatz plus Ihrem Gewinn liegen. Wenn Sie bei der zweiten Progression wieder gewinnen, lassen Sie wieder Ihren Einsatz plus Ihrem erneuten Gewinn liegen und so weiter.
Sie sollten sich vorher überlegen, wie hoch Ihr Einsatz sein soll und wie viele Progressionen Sie wagen wollen. Zwar ist der Gewinn bei mehreren Progressionen höher, aber der Verlust auch schmerzlicher, falls Sie dann verlieren.
Meist wird ein „3-fach Paroli“ empfohlen, bei dem nach dem 3. Liegenlassen aus dem Spiel ausgestiegen wird, um danach wieder neu mit dem Grundeinsatz in das Spiel einzusteigen.

Video leider ohne Ton (da nicht von MegaSystem gemacht)

 

Zum besseren Verständnis hier ein Beispiel:

Wenn Sie beim Paroli Roulette System z.B. Ihren Grundeinsatz von 10 € auf rot setzen und gewinnen, lassen Sie diesen Grundeinsatz von 10 € plus dem Gewinn von 10 € aus dieser 1. Progression liegen. Wenn Sie nun in der 2. Progression wieder gewinnen, lassen Sie die 20 € plus dem Gewinn von 20 € noch einmal liegen und haben die Möglichkeit bei einem erneuten Gewinn in der nun folgenden 3. Progression mit 80 € auszusteigen und wieder mit dem Grundeinsatz von 10 € in ein neues Spiel einzusteigen.

Paroli Roulette System

 

Die Paroli System Gewinnchancen aus mathematischer Sicht

Wenn Sie auf rot setzen, können Sie mit 18 Zahlen gewinnen. Dagegen stehen die 18 schwarzen Zahlen für einen Verlust. Auch die berüchtigte 0 steht für einen Verlust, wenn auch nur für den halben Einsatz.

  • Somit steht die Wahrscheinlichkeit zu verlieren bei 18,75 zu 37 = 50,6756 %
  • Die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen bei 18,25 zu 37 = 49,3243 %
  • Der Bankvorteil ist dann nur 0,50 zu 37 = 1,35 %

Die Wahrscheinlichkeit bei einem

  • 1-fach Paroli, also 2 aufeinander folgenden Spielen zu gewinnen, liegt bei 24,33 %.
  • 2-fach Paroli, also 3 aufeinander folgenden Spielen zu gewinnen, liegt bei 12,00 %.
  • 3-fach Paroli, also 4 aufeinander folgenden Spielen zu gewinnen, liegt bei  5,92 %.

 

So wenden Sie die Paroli Strategie im Casino an

Wenn Sie im Casino mit dem Paroli System Roulette spielen wollen, setzen Sie den Croupier darüber in Kenntnis und sagen z.B.: „3-fach Paroli“. Nun weiß der Croupier, dass der Einsatz plus Gewinn liegen gelassen werden soll und auch wem der Einsatz und der mögliche Gewinn zuzuordnen ist.
Sie können natürlich auch mit dem Paroli Roulette System in einem Online-Casino spielen und kümmern sich selbst um Ihre Paroli-Einsätze. Dieser kleine Aufwand wird durch die großzügig angebotenen Bonusse wiedergutgemacht.

 

Paroli unser Fazit:

Verluste und Gewinne würden sich auf Dauer ausgleichen, wenn es nicht noch die 0 geben würde. Diese sorgt am Ende dafür, dass man mathematisch gesehen immer etwas mehr verliert als gewinnt. Jedoch sind das Berechnungen, die so nicht zwingend eintreffen müssen, denn das Glück ist auch beim Paroli Roulette System ein nicht unwesentlicher Faktor.

 

Sollten Sie effektiv Geld verdienen wollen, so raten wir Ihnen zu folgenden Strategien:

  1. MegaSystem Roulette System 500 Euro Formel
  2. MegaSystem Reziprokes Martingale System

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*