Amerikanisches Roulette

Amerikanisches Roulette

Sie haben bisher immer nur von französischem oder europäischem Roulette gehört? Wir möchten Ihnen heute die amerikanische Version des Tischspielklassikers vorstellen und Ihnen die Unterschiede zwischen beiden Roulette spielen erläutern.

 

Worin liegt der Unterschied zwischen amerikanischem und französischem Roulette?

Allseits bekannt sein dürfte wohl, dass amerikanisches Roulette im Gegensatz zu der europäischen Variante mit einer Doppelnull (00) gespielt wird, neben den 36 ganzen Zahlen gibt es beim amerikanischen Roulette sowohl die reguläre Null als auch ein 38. Feld, das mit der Doppelnull beschriftet ist. Ansonsten unterscheidet sich Amerikanisches Roulette von seinem französischen Vorbild vor allem im Aufbau des Spieltischs, der mit englischen Begriffen beschriftet ist. Außerdem geht es im Casino rasanter zu, die gespielten Zeitintervalle sind kürzer, womit mehr Action garantiert wäre ist.
In der ursprünglichen amerikanischen Spielart wird außerdem auf die Einfachen Chancen Rot und Schwarz, Ungerade und Gerade sowie niedrige und hohe Zahlen verzichtet. Stattdessen befindet sich neben dem Tableau eine 1:1-Abbildung der Zahlenanordnung im Roulettekessel. Auf dieser sogenannten „Rennbahn“ kann auf nebeneinanderliegende Zahlen, also die Nachbarn im Roulettekessel, gesetzt werden. Bis zu sieben Spieler können gleichzeitig an einem Spieltisch ihr Glück versuchen, wobei jeder mit Spielchips in einer anderen Farbe ausgestattet ist. Wie viel Einsatz mit den einzelnen Jetons verknüpft ist, können die Spieler selbst festlegen.
Doch das sind wie gesagt die traditionellen Unterschiede. In den Online Casinos in unseren Breitengraden geht man nicht soweit. Hier liegt der Unterschied zwischen American und French Roulette meist nur

  1. im Vorhandensein der Doppelnull
  2. sowie einer englischen Benennung der Wettereignisse

Auf die so beliebten einfachen Chancen müssen Sie auch beim amerikanischen Roulette im Internet nicht verzichten. Damit es nicht zu Verständnisschwierigkeiten kommt und Sie die amerikanische Roulettevariante sofort in vollen Zügen genießen können, haben wir im Folgenden die wichtigsten Wettereignisse in beiden Sprachen für Sie zusammengestellt und erklären Ihnen, was es mit den einzelnen Wettmöglichkeiten auf sich hat.

Wie Sie sehen, außer der Begrifflichkeit gibt es kaum Unterschiede zwischen den beiden Roulette-Versionen im Online Casino. Sie müssen sich also nicht erst mit neuen, komplizierten Regeln befassen, wenn Sie amerikanisches Roulette online spielen möchten.

 

Amerikanisches Roulette ist der Alptraum der Roulette System Spieler

Aufgrund der Tatsache, dass amerikanisches Roulette über eine Doppelnull verfügt, sinkt die Chance für den Systemspieler, der im Online Casino Geld verdienen will, ungemein. In diesem Video zur MegaSystem Roulette Strategie gehen wir tiefer auf das Thema ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*